MTB Park Pfälzer Wald Tour 4 – Hochspeyer

Ich war mal wieder im Pfälzer Wald unterwegs. Diese Mal nahm ich mir die Strecke 4 mit Startpunkt Hochspeyer vor.
Ich finde die Strecke für meine Verhältnisse schon etwas anspruchsvoll. Vor allem scheint es bei den ausgezeichneten Strecken in der Pfalz usus zu sein, sie gegen Ende mit einem extrem knackigen Anstieg zu verstehen. Ich rede hier von 10 – 17 % Steigung auf Trailgelände. Das Ganze will dann noch auf einem Höhenunterschied von 100 – 150 Hm gemeistert sein. Auf diesem Abschnitt folgte ich dann dem Spruch: „Wer sein Rad liebt, der schiebt“.
Ich startet erst 12:30 und wollte deswegen nur die kleine Teilstrecke von 30 km absolvieren. Aber irgendwie hab ich dann den Abzweig verpasst und fuhr dann bis auf das Teilstück zum Johanniskreuz die komplette Tour ab.
Gefühlt hat die Tour gegenüber der Tour 5 bei Lambrecht weniger Singletrails. Aber die Trails auf der Strecke waren dafür landschaftlich sehr schön. Vor allem das eine kleine Teilstück welches parallel zu Straße am Hanf verlief fand ich sehr gelungen.
Die Tour 4 wird mich in meiner Augustwoche sicher noch mal wieder sehen. Dann werde auch noch das letzte Stück mitnehmen, vorausgesetzt ich komme mal früher aus dem Bett. 😉

[gpsies fileId=mgtjcfunreumcwbs show=maponly]