Ansehen der Amerikaner

Auf dem Heimweg las ich auf dem PDA folgenden Bericht. Wen wundert es da noch, daß der Ausländer denkt das Alle Amis so beschränkt wären. Ich für meinen Teil finde es sehr traurig, daß es wirklich Menschen gibt, die noch ernsthaft glauben, daß der Mensch nicht an den Klimawandel verursacht und dann ihren Kindern auch noch wissenschaftlich fundierte Kenntnisse vorenthalten.
Dazu fällt mir nur noch folgendes ein. Bloss gut, daß die großen Naturkatastrophen wie Waldbrände, Tockenperiodden, Überschwemmungen, Tornados, Orkane, Schneestürme sich immer noch hauptsächlich in dem Land abspielen, dessen Präsident immer noch felsenfest davon überzeugt ist, die Menschheit mit Beten und Kriegen retten zu können. Ich frage mich immer noch, wann man dem Mann und seinen Wählern das Gehirn entnommen hat.