Schäuble

Dieser Mann sorgt mit seinen wirren Sicherheitsphantasien immer mehr dafür, daß unser Land am Ende doch noch Ziel von terroristischen Angriffen wird. Manchmal frage ich mich wirklich, was in dem Kopf dieses Gengenbacher Politikes vorgeht. Vielleicht sind es genau solche Dinge, die der Kabarettist Mathias Riechling mit diesem Beitrag auf den Punkt bringt. Es klingt zwar böse. Könnte aber so sein. Ich wünsche mir, daß sich mehr Menschen genauer mit dieser Thematik auseinander setzen, um zu begreifen, wie sehr wir bald von allen Seiten vom Vater Staat beobachtet werden (das hier betrifft allerdings nur Schäubles Idee von einem Bundestrojaner). Komischerweise bringt Deutschlands größte Tageszeitung kaum Beiträge zu diesem "Politikerproblem".