Pflaumenbaum ade

Heute habe ich unseren Pflaumenbaum im Garten gekürzt. Ich muss sagen, viel ist nicht gerade übrig geblieben. Aber er steht noch. Mal sehen, ob er im Frühjahr wieder ausschlagen wird. Anfang November werde ich mit Andy noch die Akazie vorm Haus komplett ausbuddeln. Ansonsten ist das Projekt „Garten“ für dieses Jahr abgeschlossen. Alle Büsche sind verschnitten. Die Beete sind geleert und können nun neu bepflanzt werden. Vorne werde ich dann im Frühjahr noch einen Zaun setzen. Eventuell werde ich mit Andy noch Dachpappe auf dem Fahrradschuppen verlegen.

Der Innenausbau startet dieses Jahr im November. Mit von der Partie wird Jochens Bruder Tom sein. Ich will im Dachgeschoss Laminat legen und den alten Teppichboden entfernen. Ich bin schon jetzt gespannt wie man das machen wird.

Ansonsten hat sich noch etwas in Sachen Inneneinrichtung getan. Meine alte Anbauwand wird endlich gegen ein neues und vor allem helleres Schmuckstück ersetzt werden. Vor der Couch liegt nun ein neuer Teppich. Der alte Röhren 16:9 TV musste einem LCF TV 40″ von Samsung weichen. Eine PS3 als Blue Ray Player nenne ich nun auch mein eigen. Weiterhin bin ich gerade dabei jede Menge schöner Bilder im Haus aufzuhängen. Langsam aber sicher wird es im Haus wohnlich.

Ich freue mich auf den Winter.

2 Kommentare


  1. //

    na, das freut mich aber, dass es wohnlich wird. werd euch dann wohl auch mal besuchen kommen, wenn ich mein leben so weit unter kontrolle habe…


  2. //

    Tu das. Ich hoffe es ist nichts Chaotisches, was dein Leben außer Kontrolle bringen lassen hat. 🙂

Comments are closed.