Snow Leopard Performance Update

Nachdem ich ja nun seit knapp drei Wochen auf ein frisches Snow Leopard System migriert bin, häuften sich meine Festplatten Performance Probleme.
Programme wie VMWare oder TimeMaschine, welche sehr intensiv auf die Festplatte zugreifen, verursachten bei mir immer öfter das Erscheinen des Beachball of Death. D.h. andere Anwendungen wie der Firefox standen bei mir meist mehrere Sekunden still. Das nervte mich tierisch.
Nach ein wenig Suche im Internet fand ich den Link zu einem Performance Update von Apple. Nun werde ich mal schauen, ob das mein Problem löst.
Nur frage ich mich gerade folgendes: Warum ist das kein offizielles Update? Haben dieses Problem nur einige Mac User? Und wenn ja, warum?

Ergänzung: In einem Forumseintrag, in dem ich den Link zum Performanceeintrag fand, steht, daß anscheinend nur einige Geräte mit bestimmter Hardware für dieses Update in Frage kommen. Der Installer teilt das dem Anwender mit.
Bisher kann ich sagen, das Update löst meine Probleme nicht. Während ich diesen Artikel schrieb, lief im Hintergrund ein TM Backup und ich hatte mehrfach hier im FF den Beachball of Death vor Augen. 🙁