Urlaub

Silvester Skifoan in den Dolomiten

Nach einem traumhaft schönen Skifahrurlaub bin ich nun wieder zurück im Frühling. Die Berge der Dolomiten haben es mir einfach angetan. Das kleine Dörfchen Campitello ist wirklich süss. Die Party auf dem Marktplatz war auch genial organisiert. Es wurde zur Musik eines DJs ordentlich abgetanzt bis 3:00 in der früh. Glücklicherweise war meine Unterkunft nur […]

,

Aufstieg von Torbole hoch zum Mount Varagna. Die Abfahrt runter nach Navene war nicht ganz so ein Alptraum wie die Abfahrt in Brenzone. Dieses Mal muss ich nur ca. 300 Hm von 1200 HM den Berg hinunter schieben. Gelegt hat es mich dennoch einmal. Opfer der Sturzes wurdes dabei die Klingel, was ich leider erst […]

,

Erster Ausflug am Gardasee. 🙂 Die Strecke ging von Brenzone hoch zum Mount ga Zovello. Die Abfahrt gestaltete sich dann zum Alptraum. Ich musste ca. 800 Hm den Berg mit 30% Steigung hinunter klettern. Also von Belohnung in Form den Berg hinunter zu fahren kann man hier nicht mehr reden. 🙂 Aber auf den Anstieg […]

Transalp Dolomiten - Etappe 5

Etappe 5 Obereggen – Auer (Ziel). Auch wenn diese Etappe die wenigsten Höhenmeter aufweist, war sie doch mit eine der Anspruchvollsten. Das ging schon damit los, dass es früh morgens anfing zu gewittern. Nach einem Anstieg über zweihundert Höhenmeter hoch zur Skipiste musste erst einmal pausiert werden, um nicht komplett durchweicht weiterfahren zu müssen. Nach […]

Transalp Dolomiten - Etappe 4

Etappe 4 Arabba – Obereggen. Gott sei Dank spielte auf dieser Etappe das Wetter mit. Denn wenn die Sonne nicht geschienen hätte, wären wir nicht den legendären Bindelwanderweg gefahren. Ein Wanderweg parallel zum Hang auf ca. 2200 m Höhe. So hatte ich die einmalige Chance die Marmolada, den höchsten Berg der Dolomiten und Gletscher, direkt […]

Transalp Dolomiten - Etappe 3

Etappe 3 Pederü Hütte – Arabba. Das war mit Abstand die härteste alle fünf Etappen. Gleich zu Beginn musste man von der Pederü Hütte den Anstieg hoch zur Fanesalm bewerkstelligen. Der Schotterweg war aus meiner Sicht gar nicht so steil, wie er von unten aussah. Leider hatte ich zu Beginn vergessen meinen GPS Tracker einzuschalten […]

Transalp Dolomiten - Etappe 2

Die zweite Etappe führte von Mühlbach zur Pederü Hütte, welche in einem wunderschönen Tal vor der Fanesalm gelegen ist. Auf dieser Etappe durfte ich zum ersten Mal mein Regenequipment testen. Damit meine ich nicht nur die Regenjacke. Es ging zunächst bei Regen eine Straße bergauf in Richtung St. Vigil. Dort kehrten wir in einem unglaublich […]

Transalp in den Dolomiten - Etappe 1

Meine zweite Transalp führte mich dieses Jahr in die Berge der Dolomiten. Die Etappe 1 führte von Sterzing nach Mühlbach. Die Gruppe bestand aus neun Leuten inkl. dem Guide namens Manuela. Neben dem Guide befand sich noch eine Frau mit in der Gruppe. Diese Konstellation lies mich in den Genuss eines Einzelzimmers kommen. 🙂 Es […]