MTB

Also wenn es nach mir geht kann das Wetter so bleiben. Zuerst chillt man mit einem guten Buch auf der Terrasse und anschliessend spult man eine Genießerrunde mit dem Bike an. Heute wurde meine neue Kettenführung von Bionicon getestet. Bisher sitzt sie super. Mal sehen wie sich das Teil in Zukunft im Gelände bewähren wird.

Erster Winterausflug mit dem MTB

Bei dem sonnigen Wetter konnte ich einfach nicht anders. Auch wenn ich die Nacht auf der 90er Party fast durchgetanzt hab, musste ich heute aufs Bike. Klar war auch, dass es sehr matschig werden würde. Schliesslich hat es ja gestern fast den ganzen Tag geregnet. Ich fuhr heute mal meine Standardroute genau anders herum, sprich […]

Püh seit der Toskana war ich nicht mehr MTB fahren. Heute hat es mich kurz mal gepackt. Ich muss sagen, joggen und schwimmen können das Radfahren nicht ersetzen. Es war ein tolles Gefühl in der Sonne und der Kälte mal Speed zu geben.    

Toskana Tag 1

Es soll ein kleiner kurzer Eintrag meiner Erlebnisse während meines Aufenthaltes in der Toskana werden. Für mich war diese Woche Urlaub dort einfach nur wunderschön. Es hat alles gepaßt: Essen Unterkunft Guides Leute Wetter Nach einer zwölfstündigen Anreise hiess es erst einmal Gelände kennenlernen und ankommen. Auspacken, Rad fertig machen und Abendessen. Abends gab es […]

Gleich vorweg, es handelt sich um einen kurzen Fahrbericht ohne Berge und Hügel, aber mit Feldwegen und einen Sandweg. Heute war es soweit. Das neue Gefährt wurde Gassi geführt. Einen ersten Bewährungstest für die Toskana hat es bereits bestanden. Auf der Strecke von Heppenheim nach Lampertheim gab es zwar keine Berge bzw. Hügel, aber Feldwege […]

Unboxing Canyon AL+ Nerve 7.0

,

Nach etwas längerer Zeit gibt es nun hier mal wieder etwas mehr zu berichten. Seit letztem Wochenende bin ich stolzer Besitzer eines neuen MTB. Ja ich weiss, das Alter Carver ist doch erst 2 1/2 Jahre alt. Klar. Aber irgendwie war mir dieses Jahr nach meinen Bikeerfahrungen am Gardasee nach etwas mehr Federweg, einer Remote […]

Unvergleichlich

Nach über zweieinhalb Monaten MTB-Abstinenz war es heute mal wieder soweit. Es war zwar nicht gerade warm. Aber die Sonne schien so unwiderstehlich, dass man einfach nicht anders konnte als raus zu gehen. Also hiess es, Rad schnappen, ab in die Pfalz und den Kalmit erklimmen. Und wenn man schon mal dort ist, kann man […]

CTF Wissembourg

Noch ein Nachtrag zu meinem MTB Tätigkeiten 2012. Ich nahm wie schon 2011 noch mal an der CTF Wissembourg teil. Ich kann jedem MTB Fahrer dieses Erlebnis nur wärmstens ans Herz legen. Ich musste schon morgens 7:00 raus, um rechtzeitig dort zu sein (1 h Fahrt). Demensprechend kalt war es dann auch (5 °C). So […]

,

Aufstieg von Torbole hoch zum Mount Varagna. Die Abfahrt runter nach Navene war nicht ganz so ein Alptraum wie die Abfahrt in Brenzone. Dieses Mal muss ich nur ca. 300 Hm von 1200 HM den Berg hinunter schieben. Gelegt hat es mich dennoch einmal. Opfer der Sturzes wurdes dabei die Klingel, was ich leider erst […]

,

Erster Ausflug am Gardasee. 🙂 Die Strecke ging von Brenzone hoch zum Mount ga Zovello. Die Abfahrt gestaltete sich dann zum Alptraum. Ich musste ca. 800 Hm den Berg mit 30% Steigung hinunter klettern. Also von Belohnung in Form den Berg hinunter zu fahren kann man hier nicht mehr reden. 🙂 Aber auf den Anstieg […]